Freitag, 3. Juli 2015

So viel Schweiß! Hitzewelle erreicht Bastards!






































Unersättlich und unerträglich präsentierte sich eine schier aufgegeilte Sonne über Leipzig! Beißend, stechend und penetrant direkt schoss das Tageslicht auf unseren Fußballplatz ... während im Schatten um die 38° Celsius gemessen wurden, erhitzte sich unsere Spielfläche ohne Schutz auf knapp 45° Celsius ... und das Spiel begann mit aller Würde, aller Demut und jedem erdenklichen Respekt vor dieser extremen Wetterlage. Hinter den beiden Toren lagerten (!) unzählige Wasserflaschen ...

Mit teilweise sehr erhitzten Gemütern entwickelte sich das, für die Bastards so typische, übliche Kampfspiel - teils überhart, teils unkonzentriert und hin und wieder abgedeckt mit spielerischer Armut. So knallten die Zweikämpfe in den blauen Abendhimmel, hallten die Kommandos und das Geplärre der Männer an den Wohnblocks ab. Einmal mehr ist der Beweis erbracht, dass König Fußball bei jeder Wetterlage seine gesamte Faszination wie einen wunderbaren Teppich ausbreitet.

Wir müssen ihn nur betreten. Dank an die Helden (!) von heute ...

Der Lange

Nächster Spieltag: Montag, 06.07.2015 um 18.30 Uhr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen