Donnerstag, 29. Juni 2017

Spielbeginn 18:30 Uhr

Grundsätzlich: Jeder Spieler kommt ein, zweimal innerhalb eines Vierteljahres kurz vor der Angst oder gar zu spät - auch ich. Das ist in der Regel auch kein Problem.

Aber: Unabhängig vom Spielbeginn - egal ob 17:30 oder 18:30 Uhr - gibt es immer die gleichen Mitspieler, welche sich um 5 bis 15 Minuten REGELMÄSSIG verspäten. Das ist für alle anderen Mitspieler nicht fair!

Wie baut sich ein Spieltag auf? Eine Handvoll Spieler treffen sich teils bis zu einer halben Stunde vor der Anstoßzeit und kümmern sich um den Aufbau der Tore oder stecken bereits frühzeitig das Spielfeld ab. Gerade in stark frequentierten Zeiten ist dieses Vorgehen unabdingbar für eine Austragung des Spieltages ... Andernfalls wäre so manches Mal der Platz komplett belegt gewesen.

Eben diese zwei, drei immer gleichen Organisatoren haben mindestens genau so viele Verpflichtungen wie jeder andere und mühen und strecken sich dennoch Spieltag für Spieltag nach einem pünktlichen Beginn. Man stelle sich vor, diese Protagonisten würden ebenfalls erst 5 bis 10 Minuten zu spät erscheinen ...

Nun könnte man den Vorschlag erbringen, doch gleich immer eine Viertelstunde später zu beginnen ... Allein ich habe den Glauben daran verloren, dass sich dann alle um einen pünktlichen Start bemühen. Wie eingangs beschrieben: Es spielt keine Rolle wann wir beginnen: Das Verspäten geht parallel weiter.

Was wünsche ich mir für die Zukunft: Zunächst soll sich keiner auf "den Schlips getreten fühlen" sondern sich selbst bei der Ehre packen und etwas an seiner generellen Einstellung verändern. Die Zeit, unsere Gesellschaft ist schon unverbindlich genug, als dass dieser Charakter in unserem Team auch noch seinen Einfluss haben muss. Bitte gebt Euch in Zukunft einfach mehr Mühe und kommt damit den Fleißigen im Team diesbezüglich respektvoll entgegen. Der positive Effekt wäre unter anderem eine Spielzeit von 90 anstatt wie heute nur 70 Minuten.

Auf bald und in guter Hoffnung - Der Lange

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen