Sonntag, 16. Juli 2017

Erinnerung an Olaf S.


Letzter Samstag, unser ehemaliger Klasse-Keeper Ludwig und ich auf dem Weg zum Olaf ... Südvorstadt, die gleiche Straße, das gleiche Haus und noch immer das gleiche Klingelschild: STIEBORSKY. Die Wohnung seit seinem Tod vor knapp zwei Jahren weiterhin leer, unsaniert und trostlos. Ich klingele heimlich ...

Der Innenhof grünt wie immer, vereinzelte Stimmen sind zu hören, Gläser klingen, ein Auto hupt aufgebracht, ein Kind schreit - und doch umgibt die Szenerie vor allem eines: Stille! Eine seltsame Ruhe um den Protagonisten, die Seele der Mietsmansarde und dem Ehrenpräsidenten eines Leipziger Bolzplatzvereines.

Niemand öffnet nach meinem Klingeln die Tür, kein "Ho-ho-ho", kein seitliches Wegspucken und aufgeregtes Plappern, keine Besserwisserei, keine Ratschläge, keine langfristigen Planungen, keine Grillabende, kein Verladen von Rasenmäher und Drähten - nichts erhellt diese seelenlose Szenerie. Olaf starb einen furchtbaren Tod und kommt deshalb nicht.

In der Innenstadt grünt eine zierliche Linde ... der zweite Versuch. Olafs Linde - gespendet und gewidmet von seinen Mitspielern. Die Monate sind vergangen, das Gedenken verblasst etwas unter der grellen Sommer-Sonne - das Leben geht eben auf irgendeine, wundersame Weise weiter. Letztens verlief sich des Öfteren wieder Tobi, Marten und "Günter Netzer" bei den BASTARDS - auch Martin L., Patrick und Stefan sind trotz anderweitiger, fußballerischer Verpflichtungen nie ganz von uns gegangen. Ein wunderbares Geflecht hält den "Laden" am Leben und ist scheinbar viel mehr als nur eine lose Verabredung zum gemeinsamen Kicken.

Ludwig und ich prosten uns zu! Ein letzter wehleidiger Gedanke an den kräftigen Mann mit all den Reflexen zwischen zwei stählernen Pfosten und dieser einmaligen Hingabe für das Große und Ganze.

In stillem, dankbaren Gedenken ...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir spielen aktuell Montag und Donnerstag ab 18:30 Uhr!
Am 03.08. ist Imanuels Abschiedsspiel mit anschließendem Bier + Musik!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen